Beiträge

2011-09-14: Nachhaltige Regionalentwicklung im Berggebiet am Beispiel von Nepal und China

Einladung zum Vortrag und zur Diskussion

Nachhaltige Regionalentwicklung im Berggebiet am Beispiel von Nepal und China

Im Rahmen des International Leadership Training (ILT) „Planung und Management nachhaltiger regionaler Entwicklung in Bergregionen“ der Bundesrepublik Deutschland sind Jeni THAPA (Nepal) und Xin ZHAO (China) für einige Wochen an der Bundesanstalt für Bergbauernfragen (BABF) tätig.

Xin ZHAO ist Forschungsassistentin am Institute of Agricultural Economic & Information in Xinjiuang.
Jeni THAPA ist Leiterin der Abteilung für Wissenschaftsmanagement bei ForestAction Nepal in Kathmandu.

In ihrem Vortrag an der Bundesanstalt für Bergbauernfragen werden sie folgende Themen behandeln und mit uns diskutieren:

  • Ziele und Inhalt des Leadership Trainings für die Bergregionen Himalaya-Hindukush-Pamir
  • Chancen und Probleme des Berggebiets in Nepal
  • Chancen und Probleme der Provinz Xinjiang in China
  • Persönliche Erfahrungen und zukünftige Umsetzungsmöglichkeiten 
Abschluss mit einem kleinen nepalesisch/chinesischen Imbiss!

Datum: Mittwoch, 14. September 2011 von 14 bis 16 Uhr
Ort: Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Marxergasse 2/Mezzanin, Festsaal, 1030 Wien

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Um Anmeldung wird gebeten